Riedlingen an der Donau        
   Home      Stadt+Orte      Service      Tourismus      Kultur+Freizeit      Bildung+Soziales      Wohnen+Bauen      Infos      SM     
     Bechingen
     Daugendorf
     Grüningen
     Neufra
     Pflummern
     Zell
     Zwiefaltendorf
     Pöchlarn
 
Home / Stadt+Orte
Riedlingen an der Donau

Riedlingen - das malerische Städtchen an der Donau liegt geologisch gesehen zwischen den
Ausläufern der Schwäbischen Alb, dem Donaubecken und dem Bussen, inmitten einer reizvollen,
ländlich geprägten Landschaft.

Sowohl die Oberschwäbische Barockstraße, als auch der Donau-Rad-Wanderweg führen durch
unser Städtchen, welches sich bis heute sein mittelalterliches Stadtbild erhalten hat.

Nach der Gründung der Stadt durch die Grafen von Veringen um das Jahr 1250, wurde sie bereits
um das Jahr 1300 an das Haus Habsburg verkauft und gehörte, bis zum “Pressburger Frieden”
(im Jahre 1805) als eine der fünf Donaustädte zu Vorderösterreich.



Seit 1973 gehören Stadt und Umland zum Landkreis Biberach.

Heute ist Riedlingen - mit seinen sieben Teilgemeinden Bechingen, Daugendorf, Grüningen,
Neufra, Pflummern, Zell und Zwiefaltendorf - Mittelzentrum und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft,
geschäftliches Zentrum und mehr und mehr

“FERIENZIEL MIT HOHEM INDIVIDUELLEN FREIZEITWERT”.

Seit 1996 pflegt Riedlingen eine Partnerschaft mit der niederösterreichischen Kleinstadt Pöchlarn.



 Last update: 2. Dez 2013
© 2007 riedlingen-donau.com